Lesen Sie gern Wörterbücher? Blöde Frage, nicht wahr? Wer liest schon gerne Wörterbücher. Gut, man schaut rein, wenn einem die Bedeutung eines Wortes gerade nicht geläufig ist. Aber lesen? Und dann auch noch gerne? Ich verspreche Ihnen eins: Bei dem Wörterbuch, das ich Ihnen hier vorstelle, ist das anders. Das werden Sie lesen, und das.. weiterlesen →

90 Prozent aller Unternehmungsgründungen scheitern innerhalb von fünf Jahren. Sagt die Statistik. Von diesen zehn Prozent, welche die ersten fünf Jahren überleben, gehen noch einmal 90 Prozent vor Ablauf des zehnten Jahres bankrott. Mit anderen Worten: Rund 99 Prozent aller Neugründungen scheitern innerhalb von zehn Jahren. So, und jetzt frage ich Sie: Wäre man angesichts.. weiterlesen →

Sophia Amoruso: #girlboss

Schon vorher kein „Vorzeigekind“ nahm sie die Scheidung der Eltern zum Anlass von zu Hause auszuziehen (mit 17!). Die nächsten Jahre lebte sie von Essensresten im Müll, Ladendiebstählen (bis man sie erwischte) und schlecht bezahlten Jobs. Dass sie sich von dort zur Gründerin und Chefin eines Millionen-Dollar-Unternehmens entwickeln würde, konnte man wirklich nicht ahnen –.. weiterlesen →

Burnout hat längst den Status einer Volkskrankheit. Psychologen und Ärzte forschen fieberhaft an den Ursachen des Erschöpfungssyndroms, um die Krankheit von Depressionen abzugrenzen und effiziente Behandlungsmethoden zu ermöglichen. Dietmar Hansch leistet dabei mit seinem Buch „Burnout“ einen wichtigen Beitrag. Fernab von medizinischen Definitionen erklärt er Burnout als chronisches, seelisches Tief, das jeden treffen kann: „In.. weiterlesen →

Zahllose Ratgeber zum Thema „Projektmanagement“ erklären, mit welchen Teams, Tools und Taktiken der bestmögliche Erfolg zu erwarten ist. Nun kommt ein Buch dazu, dass genau das Gegenteil verspricht: „Das kleine Handbuch für den Projektsaboteur“ deckt die teils perfiden Methoden auf, mit denen Heckenschützen aus der eigenen Abteilung das Projekt Stück für Stück in die Knie.. weiterlesen →

Wer von morgens bis abends im Büro sitzt und dazu noch eine Menge unbezahlter Überstunden runterreißt, schaut schon mal neidisch auf den einen oder anderen Fußballprofi. Haufenweise Kohle, Hauptbeschäftigung: Fußballspielen. Aber auch da ist nicht alles Gold, was glänzt. Das zeigen Jörg Runde und Thomas Tamberg in ihrem Klasse-Buch „Traumberuf Fußballprofi“. Schon der Untertitel zeigt,.. weiterlesen →

Das kleine Buch der großen Glücksmomente Was macht Dich an ganz normalen Tagen fröhlich? Vielleicht die Morgensonne im Schlafzimmer? Der Geruch frischer Kaffeebohnen? Der Beatles-Evergreen im Radio? Oder „die erleichterte Feststellung, dass Du doch noch eine Rolle Klopapier hast?“ Es gibt 100 kleine Glücksmomente an jedem Tag. Wenn Du die nicht mehr sehen, schmecken, fühlen.. weiterlesen →

Wie denken wir überhaupt, wenn wir denken? Und wer denkt für uns, wenn wir nicht denken? Wieso denken wir häufig, richtig zu liegen, obwohl der Gedanke völlig daneben ist? Wann trickst uns unser Gehirn aus und wann können wir uns blind auf es verlassen? All diesen Fragen sind Dr. Kitz und Dr. Tusch in ihrem.. weiterlesen →

Guten Appetit beim Abnehmen durch Meditation So ganz unter uns: Hatten Sie auch „Abnehmen“ als Top-1 auf Ihrem Neujahrswunschzettel. Können Sie ruhig zugeben, denn damit sind Sie nicht alleine. Rund 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt leiden unter Übergewicht. Die Betonung liegt auf „leiden“. Weil sie mitunter viele Diäten ausprobiert und abgebrochen haben, da.. weiterlesen →

Wie der Vogel das Zwitschern lernte und flügge wurde … Das (vorläufige) Happy-End ist bekannt: Im November 2013 startet Twitter erfolgreich an der New Yorker Börse. Längst gehört der Mikroblog-Dienst neben Facebook und YouTube zu den wichtigsten sozialen Netzen weltweit. Weit „mehr als 165 Millionen Menschen“ nutzen den 140-Zeichen-Service täglich, um „90 Millionen Statusmeldungen“ abzusenden… weiterlesen →