„Eine bewusste Fehlerkultur ist toll, aber niemand muss dieselben Fehler machen wie schon viele vor ihm.“Dieser Gedanke könnte von Thomas Willberger stammen. Er hat bereits während seines Maschinenbaustudiums in Karlsruhe sein erstes Unternehmen gegründet. In den Anfängen der Inreal GmbH entwickelten er und sein Kommilitone ein VR-Terminal für die Immobilienbranche. „An praktische Erwägungen der Zielgruppe.. weiterlesen →

Zahlen, bitte!

Montag, April 18, 2022 Arbeitspraxis

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: Wenn in einem Vortrag eine Excel-Tabelle auf dem Bildschirm erscheint, klappt der einen Hälfte der Gäste die Augen zu. Ein weiteres Viertel kneift verzweifelt die Augen zusammen, um die Zahlen in Schriftgröße 11 überhaupt entziffern zu können. Und das restliche Viertel fängt mit dem Vortragenden eine Diskussion über die Qualität.. weiterlesen →

In der Corona-Krise hatten viele Unternehmen und Branchen mit großen Problemen zu kämpfen. Eine der größten Fragen, die sich Organisationen stellen mussten: Wie erreichen wir unsere Kunden? Christopher Held hat insbesondere für die B2B-Branche eine Antwort parat: Next Level Sales. So heißt der Ratgeber des Experten für den digitalen Vertrieb. Während andere Geschäftsbereiche schon längst.. weiterlesen →

Was antworten Sie, wenn Sie nach dem Geschäftsmodell Ihres Unternehmens gefragt werden? Vielleicht haben Sie gar keins? Sicher doch! Und wenn Sie dann noch genau definieren können, worin Ihr Geschäftsmodell besteht, haben Sie schon halb gewonnen. In ihrem Arbeitsbuch „Geschäftsmodelle richtig bewerten“ zeigen die beiden Unternehmensberater Georgiy Michailov und Volker Düsberg, dass jedes Unternehmen ein.. weiterlesen →

Ob systemisch, agil oder lean: Wer Vollzeit als Coach arbeiten möchte, der muss Stellung beziehen und sich positionieren. Dabei reicht es nicht, sein Können in den Fokus zu stellen. Vielmehr geht es darum, seine Geschichte zu erzählen. Wie Positionierung und Marketing für Coaches aussehen kann und was es zu beachten gibt, erklärt Martina Nohl in.. weiterlesen →

Rainer Krumm wurde in eine Familie geboren, die auch ein Unternehmen war. „Mein Urgroßvater Theodor Krumm gründete eine Keksfabrik und wurde sogar königlicher Hoflieferant“, erklärt er. „Selbst wenn ich und auch mein Vater nie eine aktive Rolle in diesen Unternehmen innehatten, begleitet mich das Thema Unternehmensnachfolge schon von Kindesbeinen an.“ Und so dürfte es vielen.. weiterlesen →

Du kannst Geld!

Donnerstag, Oktober 15, 2020 Allgemein, Erfolgsstrategien

Jeder will es, aber einen guten Ruf hat es trotzdem nicht: Geld. Wie wir ein positives Mindset für Geld aufbauen und wie wir es in ein ethisch-bewusstes Leben sinnvoll einbauen (und nutzen), zeigt Philipp J. Müller in seinem Buch „Geldrichtig“. weiterlesen →

Mit Sicherheit ist die aktuelle Pandemie eine der größten wirtschaftlichen Krisen, die Selbstständige, mittelständische Unternehmen und Konzerne weltweit zu meistern haben. Was sie so besonders macht, ist, dass sie unvorhersehbar war und Ursachen hat, die kaum steuerbar sind. Ein Unternehmen kann jedoch jede Krise überstehen, sei sie nun „hausgemacht“ oder „höhere Gewalt“. Dazu zeichnen Susanne.. weiterlesen →

Sind Sie auch einer von denen, die beim Blick auf den Kontostand immer wieder traurig feststellen müssen, dass am Ende des Geldes immer noch so viel Monat übrig ist? Oder sind Sie ein Vertreter der Meinung, dass alle Ihre Sorgen und Probleme verschwinden würden, wenn Sie nur genug Geld hätten? Oder gehören Sie zu denen,.. weiterlesen →

Viele interessante und Erfolg versprechende unternehmerische Ideen werden nicht umgesetzt, weil den (Jung-) Unternehmern das Geld fehlt bzw. die Finanzierung nicht steht. Mögliche externe Kapitalgeber  wie Banken oder Venture-Capital-Gesellschaften wollen oder können nicht helfen. Gleichzeitig gibt es eine große und wachsende Zahl von Privatpersonen, die gerne mit einem überschaubaren Betrag Start-ups unterstützen und bei einer.. weiterlesen →