Keinhorn – und das ist gut so

Dienstag, November 24, 2020 Businesstrends

„Einhorn“ wird ein Start-up genannt, das vor dem Exit mit mindestens einer Milliarde US-Dollar bewertet wird. Es ist der Traum eines jeden Gründers, die Idee für ein Start-up zu haben, das diesen Erfolg hat – die Wahrscheinlichkeit ist jedoch ähnlich gering wie ein Lottogewinn. Auch Julian Leitloff verfolgte viele Jahre lang dieses Ziel und war.. weiterlesen →

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur Arbeitskräfte – sie sind auch Menschen. Und deshalb verwundert es nicht, dass jede Kollegin und jeder Kollege unterschiedlich auf Stress reagiert und andere Bedürfnisse und Kommunikationsarten hat. Ein Mitarbeiter schluckt allen Ärger, bis er seiner Wut lautstark Luft macht. Der andere braucht regelmäßig Bestätigung, ansonsten zieht er sich beleidigt.. weiterlesen →

Es gibt eine Vielzahl an Managementtools und Konzepten, die Unternehmen in das digitale Zeitalter befördern sollen. Dabei scheint es oft so, als brauche es enorme Veränderungen innerhalb der Organisationsstruktur, die dann alles auf den Kopf stellen, um den Herausforderungen der VUCA-Welt entgegentreten zu können. Management- und Organisationsberaterin Anke Nienkerke-Springer hebt die Diskussion auf eine neue.. weiterlesen →

Wie schafft man Innovationen?

Dienstag, April 7, 2020 Allgemein

Die vergangenen 30 Jahre in der Wirtschaftswelt sind mit nichts zu vergleichen, was jemals zuvor war: Amazon, Google und Apple – um nur die Global Player zu nennen – haben neue Geschäftsmodelle entwickelt und mit ihren Innovationen das Leben jedes Einzelnen verändert. In seinem kurzweiligen Buch geht Jean-Marie Dru, Vizepräsident des nationalen Verbands der französischen.. weiterlesen →

Horst Schulze wusste schon als Kind, dass er keine Banklehre machen oder studieren möchte. Der Schüler aus Winningen an der Mosel wollte ins Hotel. Seine Eltern gaben dem ungewöhnlichen Berufswunsch schließlich nach und Horst Schulze lernte in jungen Jahren von der Pike auf das Handwerk des Dienens. In dem Abschlussaufsatz zum Ende seiner Lehre schrieb.. weiterlesen →

Von Bienen lernen

Mittwoch, November 20, 2019 Erfolgsstrategien

Gemeinsam molekular kochen, im Klettergarten dem Chef beim Fallen zusehen oder im teambildenden Wochenendausflug über einen See paddeln: In der Arbeitswelt der Zukunft werden motivierte Mitarbeiter und autonom arbeitende Teams zu einem der wichtigsten Prinzipien. Für viele Unternehmen ist aber gerade das Zwischenmenschliche eine der größten Herausforderungen. Und je drängender es wird, dass Unternehmen für.. weiterlesen →

Fang an zu führen!

Sonntag, November 10, 2019 Businesstrends

Wer einmal alle Theorien zu den neuesten Management- und Führungstrends hinter sich lassen möchte, um echte Einblicke in den Führungswandel zu erhalten, dem sei das Buch „Fang an zu führen!“ empfohlen. An der Geschichte von Gero lässt sich hautnah miterleben, wie dieser sich zu einer Führungskraft von heute entwickelt, die den Herausforderungen der Gegenwart und.. weiterlesen →

Sie wollen führen, aber keiner folgt? Wenn eine Führungskraft zwar viele Aufgaben hat, aber keine Vorgesetztenfunktion hat, ist das oft frustrierend. Mit den richtigen Kommunikationstechniken, ein paar psychologischen Kniffen und einer starken Persönlichkeit können Sie es schaffen, dass Ihre natürliche Autorität Ihr wichtiges Mittel wird. weiterlesen →

“Freedom’s just another word for nothin‘ left to lose”, sang die legendäre Janis Joplin Ende der 1960er Jahre in ihrem Nummer-eins-Hit  “Me and Bobby McGee”.  Wirklich frei  bist du erst, wenn du nichts (mehr) zu verlieren hast. Dann kannst du, egal was du tust, nur gewinnen. Haben Führungskräfte in unseren Unternehmen diese Art von Freiheit?.. weiterlesen →

Führen ist zugleich eines der wichtigsten und eines der schwierigsten Dinge. Wichtig, weil ums Führen keiner von uns herumkommt – spätestens dann nämlich, wenn es darum geht, sein eigenes Leben zu führen. Und schwierig, weil man Führen nicht von allein lernt, so wie Laufen oder auf dem Sofa liegen und Fußball gucken. Führen muss man.. weiterlesen →