„Ground Control to Major Tom … “ Mit seiner Version des David Bowie-Klassikers „Space Oddity“ –aufgenommen in der Schwerlosigkeit – wurde der kanadische Astronaut Chris Hadfield auch hierzulande schlagartig bekannt. Unter den Fans der internationalen Raumfahrt war der kommunikative „Überlieger“ schon lange ein Star mit weit über einer Million Follower auf Twitter. Aufregend wie ein.. weiterlesen →

David Menasche ist ein engagierter Lehrer und begeisterter Pädagoge, der seinen Schülern nicht nur die Inhalte der Lehrpläne vermittelt, sondern auch das, was im Leben wirklich zählt. Würde, Liebe, Unabhängigkeit, Freundschaft und Lebensfreude – das sind einige der Werte, die „Davids Liste“ schmücken und seinem traurig-schönen Buch den Titel geben. Menasche ist todkrank. Ein wuchernder.. weiterlesen →

Land und Leute am Zuckerhut

Donnerstag, Mai 22, 2014 Businesstrends

Andreas Wunn ist Brasilien-Korrespondent des ZDF. Pünktlich zur WM hat er mit „Brasilien für Insider“ ein Buch herausgebracht, das garantiert auch Nicht-Fußballfans anspricht. Die werden sogar dann mit Interesse darin lesen, wenn sie nie vorhatten, nach Südamerika zu fliegen. Wunn liefert in seinem Buch kurze, in sich geschlossene Reportagen zu Land und Leuten zwischen Amazonas-Dschungel.. weiterlesen →

Deutschland muss seinen Schuldkomplex ablegen, selbstbewusster auftreten in Europa und der Welt und „seine Gestaltungsmöglichkeiten in den internationalen Beziehungen“ besser nutzen. Das schreibt Tanja Gönner in ihrem Buch „Zieht die größeren Schuhe an“. Und das bestätigen Staatschefs, (ehemalige) Politiker und Wirtschaftsbosse grenzübergreifend zwischen Tokio und Los Angeles. Auswertung der GIZ-Studie Tanja Gönner hat als Abgeordnete,.. weiterlesen →

Tschüss zur Opferrolle, bye-bye zur Generalanklage gegen die ungerechte, männerdominierte Welt. Stattdessen mit einem satten Sprung zurück ins selbstbestimmte Leben, ihr Frauen! Das ist der Apell, den Theresa Bäuerlein und Friederike Knüpling in ihrem gemeinsamen Buch „Tussikratie“ kraftvoll verkünden. Eine unterhaltsame, provokative Auseinandersetzung mit althergebrachten Rollenklischees und Geschlechterbildern. Die Autorinnen haben es dabei auf die.. weiterlesen →

Mehr als ein Dutzend unterschiedlicher Joghurtsorten im Kühlfach, 30 neue Partnervorschläge in der Internet-Singlebörse und beim geplanten Sommerurlaub nach Mallorca stehen mehr als 50 potenzielle Last-Minute-Schnäppchen offen? Ist das die schöne, neue Freiheit? Keinesfalls, stellt Renata Salecl in ihrem klugen Buch „Die Tyrannei der Freiheit“ fest. Die schier unbegrenzte Wahlfreiheit löst keine Probleme, sondern schafft.. weiterlesen →

Den Kopf hinhalten müssen Merkel, Gabriel und Co, wenn „Sozialer Kahlschlag“ moniert wird. Wenn aktuelle Zahlen die wachsende Armut von Kindern, Alten und Migranten belegen und im gleichen Zug nachweisen, dass die Schere zwischen „arm“ und reich“ immer weiter auseinanderklafft. Tatsächlich ist die Gruppe der „Täter“ viel größer. Und die Strippenzieher agieren in geheimen Zirkeln… weiterlesen →

Mit ihrem Buch „Die verratene Generation“ haben die beiden Autorinnen Christina Bylow und Kristina Vaillant eine zornige Anklageschrift formuliert. Beschuldigt werden deutsche Politiker der Vergangenheit und Gegenwart, öffentliche Verwaltung und Entscheidungsträger der Wirtschaft. Die Vorwürfe lauten: „Strukturelle Benachteiligung“, „falsche Versprechungen“ und „unterlassene Hilfeleistung trotz besseren Wissens“. Die Opfer sind die vielen „Frauen der geburtenstarken Jahrgänge.. weiterlesen →

Volkswirtschaftliche Zusammenhänge sind kompliziert? Die Ursachen von Wachstum und Krise, von Inflation und Deflation lassen sich in nicht in wenigen und verständlichen Worten beschreiben? Der US-Autor Greg Ip belegt mit seinem Buch „Volkswirtschaft – Was ist das eigentlich?“ das Gegenteil. Sein Buch wendet sich an „Schüler, Manager und interessierte Bürger“, die verstehen wollen, wie Preispolitik.. weiterlesen →

Aus sechs unterschiedlichen Lego-Steinen lassen sich 915 Millionen unterschiedliche Kombinationen zusammensetzen! Kein Wunder, dass der „Lego-Stein die Fantasie von Millionen Kindern und Erwachsenen beflügelt hat und zu einem universellen Symbol für angewandte Kreativität geworden ist“. Heute gehört die Marke des dänischen Spielwarenherstellers zu den bekanntesten und beliebtesten Brands der Welt – zusammen mit Coca Cola.. weiterlesen →