Selbstständige können ausschlafen und nur so lange arbeiten, wie sie möchten. Schon einmal gehört? Dann kennen Sie aber auch das Vorurteil: Als Selbstständiger ist man selbst und ständig. Die Wahrheit und das Erfolgsrezept liegen genau in der Mitte.

Soll es das gewesen sein?

Das Besondere an einer Selbstständigkeit ist sicher die Freiheit, mit der sich der Arbeitstag und die Inhalte der Tätigkeit wählen lassen. Das Glück liegt damit in der eigenen Hand – aber auch die Verantwortung. Um im Job erfolgreich zu sein, arbeiten Selbstständige in aller Regel mehr, als andere – in Angestelltenverhältnissen – denken. Wird die harte Arbeit belohnt, ist das Leben perfekt – oder? Woran messen wir Erfolg und wann sind wir wirklich glücklich? „Auch wenn Ihr Unternehmen gut läuft, die Auftragsbücher gut gefüllt sind und Sie von anderen Menschen deshalb als erfolgreich wahrgenommen werden, heißt das noch lange nicht, dass Sie sich selbst auch genauso fühlen“, sagen Karin und Jürgen Heinrich.

Die beiden Trainer schlüsseln in ihrem Buch „Coaching für Selbstständige“ auf, was es für einen nachhaltigen Erfolg und ein erfülltes Leben braucht. Und das ist mehr als volle Auftragsbücher.

Die Mischung macht’s

Es ist sicher ein großer finanzieller Erfolg, wenn Selbstständige voll ausgelastet sind. Aber was, wenn die Familie und Gesundheit dabei zu kurz kommen? Wer immer am Limit agiert, der läuft Gefahr, ernsthaft zu erkranken oder zu wenig Zeit für seine Liebsten zu haben. Andersherum ist es sicher auch unbefriedigend, in einem Tätigkeitsfeld erfolgreich zu sein, das eigentlich gar nicht dem Traumjob entspricht. Wer sich als Künstler betrachtet, aber Werbeanzeigen gestaltet, wird über kurz oder lang seine Motivation verlieren, was sicher auch Auswirkungen auf Beziehungen und das Selbstbild hat. In ihrem Coachingbuch beleuchten Karin und Jürgen Heinrich die wichtigsten Eckpfeiler einer erfolgreichen Selbstständigkeit, die in ein glückliches und facettenreiches Leben eingebettet ist. Zu den Geheimnissen zählen laut den beiden Trainern die Freiheit, über Dinge und Zeit selbst entscheiden zu können, der wirtschaftliche Erfolg, das Erreichen von selbst gesteckten Zielen, das Schaffen von Freiräumen und die eigene Wahrnehmung auf die Frage: Was zählt für mich ganz persönlich als Erfolg?  Klingt einfach? Ist es mit diesem Ratgeber zum Schluss auch.

Roter-Reiter-Fazit

Karin und Jürgen Heinrich verstehen es, sich in die ganz eigene Wahrnehmung und Arbeitswelt von Selbstständigen hineinzufühlen und praktische Tipps und Anregungen für eine nachhaltige und glückliche Zukunft als selbstständige Person zu geben.

 

Jürgen Heinrich, Karin Heinrich: Coaching für Selbstständige. Wie Sie erfolgreich aus dem Hamsterrad aussteigen können.
Gabal Verlag GmbH
184 Seiten, 19,90 Euro
ISBN: 978-3-95623-934-2

Jetzt bei managementbuch.de bestellen.