Mit seinen Zungenbrechern („sieben davon fehlerfrei in 60 Sekunden“) wurde Georg Winter im Jahr 2006 „Wettkönig“ bei Gottschalk. Der „Sprachakrobat und Artikulationskünstler“ erfand daraufhin den „Sprechsport“ mit den Disziplinen „Schneller Vortrag“, „Ausdrucksstarker Vortrag“, „Chorischer Vortrag“ und „Erfinden von Zungenbrechern und deren Vortrag“. Was zunächst nach Partyspaß klingt, kann im Berufsalltag über Karrierewege entscheiden, erläutern Winter.. weiterlesen →

Nervosität und Lampenfieber vor dem Auftritt auf der Business-Bühne, das kennen nicht nur die Nachwuchskräfte im Büro. Viele Manager quälen sich damit ein Leben lang und wünschen sich heimlich eine unsichtbare Souffleuse, die beruhigend zur Seite steht oder die passenden Antwort zuflüstert, wenn eine fiese Frage aus dem Publikum den ganzen Vortrag (beinahe) aus den.. weiterlesen →

Autor Nick Fitzherbert ist erfahrener PR-Berater, Präsentationsexperte und Mitglied in der Zauberkünstlervereinigung „The magic circle“. Das ist mehr als eine Randnotiz wert. Denn sein Buch „Die perfekte Präsentation“ nutzt neben dem aktuellen Business-1×1 um wirkungsvolle Auftritte und den Erkenntnissen der kognitiven Psychologie auch das Insiderwissen der Illusionisten, um Ihnen zu einer gelungen Rede zu verhelfen… weiterlesen →

Monika Hein hat ihr Buch „Sprechen wie der Profi“ für Menschen geschrieben, deren Job die Sprache ist, die im Beruf täglich viel reden müssen und dabei Souveränität ausstrahlen wollen. Mitarbeiter im Call Center, Schauspieler, Außendienstler und Kundenbetreuer, aber auch Berater, Trainer und Projektleiter profitieren von dem interaktiven „Stimmkurs“. Von Stimmen und Stimmungen Die Wortverwandtschaft von.. weiterlesen →

Eines der besten Bücher für überzeugende Präsentationen. Und jetzt mit zwei exklusiven und kostenlosen Trainingsvideos der PINK University zu den Themen „Präsentationsideen für wichtige Business-Themen“ und „Präsentieren mit PowerPoint“. Der Profi, Moderator und Werber, einer der besten seines Fachs, überträgt die Prinzipien für gute Werbung auf die Entwicklung wirkungsvoller Präsentationen. Im Vordergrund steht die zielgruppenorientierte.. weiterlesen →

Kein Grund zur Sorge, wenn Sie öfter mal „Stimmen hören“. Das ist kein Defizit, sondern eine sehr nützliche Fähigkeit. Denn so sind Sie in der Lage, Ihrem Gegenüber nicht nur zuzuhören, sondern auch die versteckten Botschaften zu interpretieren, die unsichtbaren Schwingungen wahrzunehmen und zu deuten. Sie erfahren dann sehr viel über Temperament und Gefühlslage Ihres.. weiterlesen →

„Der Ton macht die Musik! – das gilt für die Rockband oder das Sinfonieorchester. Beim Auftritt am Rednerpult oder den Smalltalk oder in der Kaffeeküche kommt aber noch viel mehr dazu. Wie Sie bei Ihrem Publikum tatsächlich wahrgenommen werden, entscheiden nicht (nur) die Worte, die Sie wählen, sondern die nonverbale Untermalung durch Gesten, Mimik und.. weiterlesen →

Erleuchtung per Beamer? Mit „An die Wand geworfen“ liefern die Autoren Gerriet Danz und Tim Wilberg ein Bilderbuch für die Businessklasse. Urkomisch und völlig übertrieben werden hierin verschiedensten Powerpoint-Präsentationen vorgestellt. Kluge Ideen verpackt in witzige kleine Vorträge, die Ihnen besondere Ereignisse auf eine ganz andere, ziemlich amüsante, fast schon durchgeknallte Art und Weise noch einmal.. weiterlesen →

Präsentationen punktgenau auf das Publikum ausrichten In “Präsentationen erfolgreich gestalten und halten” wendet sich Matthias Garten an Verkäufer, Marketeers, Messe-Sprecher und Teamleiter im Unternehmen, die es gewohnt sind, in Konferenzsälen das Podium anzusteuern oder im Meeting auch ohne große Vorbereitung Zahlen und Fakten veranschaulichen zu können. Kurzum: Business-Profis, die mit den Funktionen von PowerPoint vertraut.. weiterlesen →

Viel Erfolg beim nächsten Vortrag! Beeindruckende Präsentationen halten, deren Kernbotschaften verstanden und gespeichert werden – das können Sie auch. Talent als Entertainer ist dafür nicht erforderlich. Begeisterung für Ihr Thema und ein gesunder Zugang zu Ihrem Publikum sind völlig ausreichend. Der Rest ist Handwerk, wie Gudrun Fey in ihrem kompakten Ratgeber „Sicher und überzeugend präsentieren“.. weiterlesen →