Der Titel dieses Buches könnte auch lauten „Wie ein ganz normaler Familienvater an der Börse ganz schön viel Geld verdiente – und wie Sie das auch schaffen“ . Denn genau für diese ist das Buch geschrieben: für den ganz normalen Familienvater mit einem  ganz normalen Beruf. Kann natürlich auch eine Mutter oder ein Single sein… weiterlesen →

Inzwischen dürfte sich herumgesprochen haben, dass an Aktien kaum ein Weg vorbei geht. Zumindest dann nicht, wenn man noch ein bisschen Rendite für sein sauer verdientes und erspartes Geld bekommen möchte. Daher halten sich die beiden Finanzexperten Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger in ihrem Buch „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ erst gar nicht.. weiterlesen →

„Ich möchte Sie von den Vorzügen einer aktienbasierten Geldanlage bzw. Altersvorsorge überzeugen.“ Das ist die Mission von  Sebastian Tonn und deshalb hat er das Büchlein „1 x Rente bitte. Die große Portion“ geschrieben. Aktien sind ja für viele Deutsche noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Nur fünf Millionen Bundesbürger haben einen Teil ihres Geldes.. weiterlesen →