„Wer nicht wirbt, der stirbt!“ Dieser leicht abgegriffene Spruch gilt noch immer, auch im digitalen Zeitalter. Allerdings haben sich die Möglichkeiten für Unternehmen, auf sich sowie ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen, verändert. Eine Anzeige in der Tageszeitung oder ein Plakat an der Litfaßsäule sind ist heute sicher nicht mehr der optimale Weg, sein Marketinggeld auszugeben. Die sogenannte Digitale Transformation ist auch im Marketing angekommen. Die aktuellen Megatrends lauten Social, Local und Mobile. Oder kurz: SoLoMo.

Das kleine 1×1 des digitalen Marketings

Felix Beilharz ist Experte für Online- und Social-Media-Marketing und hat bereits einige Bücher zum Thema verfasst. Sein neues Werk „Crashkurs Social.Local.Mobile-Marketing“ wendet sich explizit an Einsteiger, Freiberufler und kleinere Unternehmen ohne eigene Spezialisten für dieses Thema. Beilharz beginnt mit dem kleinen 1×1 des Social-Local-Mobile-Marketings, erläutert ausführlich und verständlich die zahlreichen Fachbegriffe und führt in die Basics des SoLoMo-Marketings ein. Das beginnt bei der eigenen Internetseite, geht weiter über die Präsenz in den sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Youtube etc., thematisiert die Funktion und Bedeutung des lokalen Suchmaschinenmarketings (SEO, Google Adwords, Yelp) bis hin zu den Besonderheiten in Bezug auf mobile Endgeräte („mobile first“). Dabei stellt Beilharz ausführlich die Möglichkeiten vor, welche die neue digitale Marketingwelt gerade auch den kleineren Unternehmen und Freiberuflern bietet, wobei auch strategische und rechtliche Fragen nicht zu kurz kommen.

Ein Lern- und Arbeitsbuch im besten Sinne

Mit einer Fülle von Praxisbeispielen zeigt Beilharz zudem, wie gerade kleinere Geschäfte, Lokale, Handwerksunternehmen und Anbieter von Dienstleistungen mit lokalem oder regionalem Bezug die neuen vielfältigen Möglichkeiten des digitalen Marketings nutzen können. Dabei unterstreicht er einmal mehr, dass nicht alles, was möglich ist, auch sinnvoll ist. Hilfreich auch die Interviews, die Beilharz mit Experten zu den drei Marketingtrends geführt hat. Nützlich auch die Arbeitshilfen wie Leitfäden und Checklisten, die man online abrufen kann.

Roter-Reiter-Fazit: “Crashkurs Social.Local.Mobile-Marketing” von Felix Beilharz ist ein Lern- und Arbeitsbuch im besten Sinne. Das selbstgesteckte Ziel, mit diesem Buch einen Überblick über die Möglichkeiten und die aktuellen Trends in den genannten Themen sowie möglichst viele Praxistipps zu geben, hat Beilharz sehr gut erreicht. Kurzum: Eine tolle und praxistaugliche Einführung für alle, die sich für die neuen digitalen Marketingmöglichkeiten interessieren.

Damian Sicking, www.Roter-Reiter.de

Felix Beilharz: Crashkurs Social.Local.Mobile-Marketing. Haufe-Lexware, 299 Seiten, 19,95 Euro, ISBN: 3648095358

Dieses Buch jetzt bei Managementbuch.de bestellen!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *