Glaubt man einschlägigen Psycho- und Pädagogik-Ratgebern, ist Sorge um den Nachwuchs angebracht. Selbst der „Spiegel“ monierte kürzlich auf seinem Titel die vermeintliche Erziehungsmisere in unserer Gesellschaft mit dem Hinweis auf „Helikoptereltern“, die Vorschulkinder systematisch in „Prinzessinnen“ oder „kleine Tyrannen“ verwandeln“. Alfie Kohn will von solchen Pauschalverurteilungen nichts wissen. Erziehungsratgeber: Gut verpackte Pseudowissenschaft In seinem erstklassig.. weiterlesen →

Ratgeber zum Thema Sucht gibt es zuhauf. Thomas Kuntz sticht mit seinem Buch aus der Masse der Selbsthilfebücher heraus. Der Therapeut und Suchtexperte hat sein Buch „Verstehen, was uns süchtig macht“ geschrieben, um „konkrete und deutlich andere Hilfestellungen zu bieten, als sie im Suchthilfesystem verbreitet werden.“ Das Buch wendet sich in erster Linie an Gefährdete.. weiterlesen →

„Die letzte Stunde der Wahrheit“ ist eine „soziologische Analyse öffentlichkeitswirksamer Selbstbeschreibung der modernen Gesellschaft nebst Hinweisen darauf, warum und wie diese Beschreibungen das Problem der gesellschaftlichen Komplexität verfehlen“. Autor Armin Nassehi ist Soziologe und formuliert in seinem Buch scharfe Kritik am Denken und Begreifen von Gesellschaft in den konventionellen politischen Dimensionen von „rechts“ und „links“… weiterlesen →

Gabriele Zienterra hat sie satt, die Pseudodialoge im Chat-Slang, die nun auch die Alltagssprache jenseits der Facebook-und Whats-App-Fenster dominieren. „LOL“ und „Like“ ersetzen aber weder ganze Sätze noch ein ehrliches Lächeln, moniert die Autorin in ihrem Buch „Stop Cheap Speak“. Sie fordert mehr Zeit, Interesse und Aufmerksamkeit in der Kommunikation, mehr Teilnahme am Gespräch und.. weiterlesen →

„Singen die Vögel in der Hölle?“ ist die wahre Geschichte des britischen Soldaten Horace „Jim“ Greasley, der nur kurze Zeit nach seinem Einsatzbefehl in der Normandie von deutschen Soldaten gefangen und verschleppt wird: „Fünf Jahre lang haben mich die Deutschen geschlagen, gefoltert und misshandelt“. Greasley wird zur Zwangsarbeit verdonnert. Das ist absurderweise seine Rettung. Denn.. weiterlesen →

Ein paar Stunden Internet pro Tag sind Pflichtprogramm – in den meisten Berufen ohnehin und mittlerweile auch für viele Schüler, die den Unterricht für den nächsten Morgen vorbereiten. Die meisten Nutzer sind froh, wenn Sie abends die Kiste ausmachen können. Andere werden dann aber erst richtig aktiv. Facebook, Online-Rollenspiele, Chatforen bilden das Nachtprogramm. Um diese.. weiterlesen →

Vermutlich haben Sie auch eine Reihe guter Freunde und Bekannter, die Ihnen bei Rechtsfragen mit „schnellen Tipps aus eigener Erfahrung“ zur Seite stehen. Gut, wenn Sie diese Ratschläge genau unter die Lupe nehmen, denn viele davon sind reiner Blödsinn. Das gilt leider auch für vermeintlich fundierte Rechtsauskünfte aus dem Internet, warnt Autor Volker Kitz in.. weiterlesen →

Historienfilme und Romane schildern die Wikinger gerne als ungestüme Seefahrernation, die erbarmungslos andere Völker unterwarfen, selbst aber kulturell rückständig blieben. Der Schweizer Autor Albert Stähli zeichnet in seinem Buch „Wikinger und Waräger“ ein differenzierteres Bild, das die Nordmänner nicht nur als erstklassige Nautik-Experten und fortschrittliche Ingenieure ausweist, sondern auch die sozialen und kulturellen Errungenschaften würdigt… weiterlesen →

Keine Angst vor dem Herbst des Lebens! Panikmache vor dem demografischen Wandel, vor Altersarmut oder der „Gesellschaft der Gebrechlichen“ lässt der Grandseigneur des Zeitmanagements nicht kommentarlos durchgehen. In seinem lesenswerten Buch „Das neue Zeit-Alter“ wirbt er für mehr Besonnenheit und Weitsicht in der Diskussion um die bevorstehende Überalterung der Deutschen. Sein Mittel gegen die düsteren.. weiterlesen →

Mit „Traumberuf Fußballprofi“ haben die Autoren Jörg Runde und Thomas Tamberg bereits zu Beginn des Jahre 2014 einen erstklassig recherchierten Report über Karrierestraßen und Irrwege im Profifußball vorgelegt. Dafür sind die Autoren von Babelsberg bis Köln, von Hamburg bis Unterhaching gereist, um das Erfolgsgeheimnis der Top-Profis zu portraitieren. Und auch den Jungs eine Präsentationsfläche zu.. weiterlesen →